Der Skoliosepatient soll durch die Therapie eine bessere Wahrnehmung seiner Haltung erreichen und seine Aufrichtung stabilisieren und dies im Alltag umsetzen. Die Schroth-Therapie erfordert vom Therapeuten eine spezielle Ausbildung zum Schroth-Therapeuten in der Katharina Schroth-Klinik in Bad Sobernheim.